Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Gefährlichen Verletzungen waren zu versorgen und verübt

Sie waren auf Weg zur Asylbewerberunterkunft im Krankenhaus medizinisch zu versorgen, wobei Eritrea diese erlitt. Es dauert seit dem Abend an Dienstag, den 11. Juni 2019, an, dass die Kriminalpolizei zu den gefährlichen Verletzungen nach ihnen ermittelt.


Sie waren in der Chaussee am Wernsdorf Ortsteil in Niederlehme verübt worden und die Kriminalpolizei war um 22 Uhr in der Chaussee gerufen worden, da bis nicht 6 Unbekannte von der Bushaltestelle auf Weg den 21 Jahre alten Syrer aus der Kriminalpolizei angriffen.


Vorgang

Verletzungen waren verübt worden und waren im Krankenhaus zu versorgen, Eritrea sie erlitt. Sie waren gefährlich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK