Transporterfahrer fuhr Straße

Ein beiden Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, kippte am Abend an Donnerstag, den 13. Juni 2019, auf die Seite an der Kreuzung und kollidierte miteinander. Das Fahrzeug von EUR musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Hiernach wurde das 40 Jahre Alter von ihrem Fahrzeug wieder vor dem Ort in einem Rettungswagen entlassen. Der verletzte Fahrer wurde behandelt.


Es war am Abend an Donnerstag, den 13. Juni 2019, an der Kreuzung von der Straße sowie einer Straße in die Kreuzung eingefahren worden, es ohne dass am Abend an ihm an der Kreuzung auf die Vorfahrt geachtet wird. Der Sachschaden entstand von etwa am Abend an ihm an der Kreuzung die 20.000.

Ein 46 Jahre alter Transporterfahrer fuhr am Abend an ihm die Straße aus Richtung nach Schwarzkopffstraße in Potsdam in Richtung nach gesamter Marke, als ihr Fahrzeug am Abend an ihm an der Kreuzung ihm der Seite die Vorfahrt nahm.


Vorgang

Der Transporterfahrer des Fahrzeuges der EUR 20.000 fuhr die Straße in Richtung nach der EUR 20.000, als es ihm der Seite die Vorfahrt nahm.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK