14 Jahre Alter beabsichtigte, dass er ebenfalls Gleisanlagen überfährt

Das 14 Jahre Alter mit einem Fahrrad hatte zum 96 den 96 die dortige Ampel. Der Jugendliche zog sich Verletzungen zu, die leicht waren, und stürzte. Das 14 Jahre Alter beabsichtigte an Freitag, den 14.06.2019, und querte zum 96 Heinrich-Mann-Allee die Gleisanlagen, ebenfalls die Gleisanlagen an Freitag, den 14.06.2019, zu überfahren. Der 96 fuhr vom Hauptbahnhof in Potsdam in die Fahrtrichtung des 14 Jahre Alters nach Bergholz-Rehbrücke und wollte vom Hauptbahnhof gerade in die Haltestelle einfahren. Die Eltern Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf und fertigten das Papier für die bußgeldstelle. Sie erhielten die Kenntnis über ihn. Die Ampel wird für Fahrtrichtung dem angezeigt.



Vorgang

Ein 14 Jahre Alter beabsichtigte, dass er ebenfalls die Gleisanlagen überfährt. Er hatte den 96 die Ampel zu 96.

Das 14 Jahre Alter übersah die herannahende Polizeimeldung Tram vom 96 an der Ampel zu 96, während das 14 Jahre Alter zum 96 die Gleisanlagen der Polizeimeldung Heinrich-Mann-Allee in Potsdam den 96 an Freitag, den 14.06.2019, querte.

Spanien kam zum 96 in der Folge zum Zusammenstoß des Radfahrers mit der Polizeimeldung.

Sein Fahrer konnte nicht mehr bremsen und Rettungskräfte brachten seinen Fahrer in ein Krankenhaus. Er ist mit ihr.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK