Schwerer Verkehrsunfall ereignete sich

Ein Mann prallte gegen eine Betonleitplanke, die gegenüberliegend war, nachdem er die Autobahn an Späthstraße verlassen hatte, und fuhr mit einer über die Kreuzung hohen Geschwindigkeit bei einem Rot. Der Verkehrsermittlungsdienst des PD. 6 ermittelt nun zur Unfallursache. Rettungskraft, die alarmiert wurden, sowie ein Notarzt reanimierten den Mann laut Zeugenaussagen, jedoch später in einer Klinik eine kurze Zeit verstorben zu sein. Der schwere Verkehrsunfall in Treptow ereignete sich in der Nacht an Donnerstag, den 13. Juni 2019, und der Mann fuhr nachts ungefähr um 11 Uhr mit sich dem Auto auf BAB 113 in eine südliche Richtung.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK