Pkw Opel kollidierte in Gulbene Hauptstraße mit Zaun

Pkw Opel kollidierte in Gulbene Hauptstraße an Morgen an Freitag, den 15. März 2019, mit einem Zaun und der Fahrer im Alter von 31 Jahren mit 0,83 Promille war alkoholisiert, so dass eine Blutprobe, die beweissichernd war, veranlasst wurde, und der Führerschein im Anschluss beschlagnahmt wurde.



Vorgang

Pkw Opel kollidierte in Gulbene Hauptstraße mit einem Zaun und der Fahrer war in Gulbene Hauptstraße alkoholisiert, so dass eine Blutprobe in Gulbene Hauptstraße veranlasst wurde, und der Führerschein in Gulbene Hauptstraße beschlagnahmt wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK