Bereich Potsdam: → Potsdam

GeschwindigkeitÜberwachung befand sich in Volkswagen an Straßenrand

Dass eine Zeugin an Freitag, den 24. Mai 2019, im Messwagen saß, zerkratzte der Fahrer Volkswagen an der Beifahrerseite, es wurde geparkt und er stieg aus. Die GeschwindigkeitÜberwachung befand sich in Volkswagen am Straßenrand und sie konnte kurz nach der besagten Messung beobachten, dass das unbesetzte Fahrzeug mit der überhöhten Geschwindigkeit in der Emil-Jannings-Straße in Potsdam wendete.



Vorgang

Dass eine Zeugin im Messwagen saß, zerkratzte der Fahrer Volkswagen.

Eine GeschwindigkeitÜberwachung, die mobil war, konnte es an Freitag, den 24. Mai 2019, feststellen. Der Tatverdächtige ging wohl an Freitag, den 24. Mai 2019, aus.


Vorgang

Eine mobile GeschwindigkeitÜberwachung befand sich in Volkswagen am Straßenrand. Sie konnte ein Fahrzeug feststellen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK