Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Unbekannte schossen Reisigwehrinsel mit Paintballwaffe

Suchmaßnahmen, die sofortig waren, endeten bereits am Abend an Freitag, den 24. Mai 2019, im Bereich ergebnislos. Farbspritzer befand sich aber auf Kleidung. 2 Unbekannte schossen der Reisigwehrinsel mit Paintballwaffe in der Richtung von 3 Jugendlichen.


Ein 15 Jahre Alter wurde bereits am Abend an Freitag, den 24. Mai 2019, im Bereich im Bauchbereich getroffen und Eritrea wurde bereits am Abend an Freitag, den 24. Mai 2019, im Bereich nicht verletzt.


Vorgang

Unbekannte schossen im Bereich der Reisigwehrinsel mit Paintballwaffe in der Richtung von 3 Jugendlichen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK