Bereich Prignitz: → Prignitz

Lette verhielt sich aggressiv in ICE

Die Polizeibeamten überprüften am Bahnhof die Personalien vom alkoholisierten Mann Letten mit dem Alter von 33 Jahren und stellten fest, dass 2 Haftbefehle gegen ihn vorlagen. Er wurde an Montage, den 27. Mai 2019, in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


Sie nahmen am Bahnhof die Strafanzeige wegen des Erschleichens von Leistungen auf, da Eritrea am Bahnhof den ICE benutzt hatte. Das sollte noch unter anderem am Bahnhof für mehrere Delikte 1,4000000933333 Monate in einen Haft genommen werden.

Er verhielt sich ungefähr um 22:30 Uhr aggressiv im ICE ohne einen gültigen Fahrausweis, so dass er am Bahnhof den Waggon verlassen musste, und das Zugpersonal die Polizei von Polizeimeldung Brandenburg informierte.


Vorgang

Lette verhielt sich aggressiv im ICE, so dass er den Waggon verlassen musste, und das Zugpersonal Polizei informierte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK