Verkehrsunfall ereignete sich

Ein Verkehrsunfall ereignete sich an Mittwoch, den 11. Juli 2018. Der Verkehrsunfall wurde um 14 Uhr an dem Nachmittag an der Chaussee Polizei gemeldet. Die Verantwortlichen der geschädigten Firma beseitigten die Gefahrenstelle an Nachmittag und eine Arbeitsmaschine war offenbar nach einem Bedienfehler gegen einen Stromverteilerkasten gestoßen, so dass Kabel frei lagen, und Gefährdung somit darstellte. Die Arbeitsmaschine war Selbstfahrend.


Keine Informationen liegen bislang an der Chaussee in Waltersdorf zur Höhe der verursachten Schäden vor.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall ereignete sich. Er wurde Polizei gemeldet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK