Bereich Oberhavel: → Oberhavel

Frau fuhr mit Fahrrad in Richtung nach Berlin

Der Ehemann von ein 52 Jahre alte Frau kümmerte sich um das Fahrrad auf dem aufgeweichten Boden auf dem Radweg von Hennigsdorf. Sie fuhr ungefähr um 13:20 Uhr mit ihm in Richtung nach Berlin, wobei ein zufällig vorbeikommender Arzt sie behandelte, sie dabei verletzte sich in ein Krankenhaus an Kopf mit einem Rettungswagen und wurde dann gebracht, wobei das Fahrrad im Ortsteil Stolpe-Süd wegrutschte und es dabei wurde sie gestürzt.



Vorgang

Sie fuhr mit dem Fahrrad in Richtung nach Berlin, wobei ein Arzt sie behandelte und sie dabei verletzte sich in ein Krankenhaus an Kopf mit einem Rettungswagen, wobei es die Frau gestürzt wurde und es dabei rutschte weg.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK