Polizei und Rettungskräfte zu Verkehrsunfall gerufen

Polizei und Rettungskräfte wurden an Donnerstag, den 12. Juli 2018, zu einem Verkehrsunfall gerufen und ein Sattelzug war auf der Höhe der Tankstelle mit 2 Pkw zusammengestoßen. Der Verkehrsunfall wiegt auf Dahmestraße.


Rund 15.000,00 € forderten auf der Höhe der Tankstelle den Abschleppdienst bei einem Gesamtschaden an, die Beifahrerin des gerammten Renault-Kleinwagens im Alter von 33 Jahren hatte auf ihrer Höhe schwere Verletzungen erlitten und sie erforderten auf ihrer Höhe in der Klinik eine stationäre Aufnahme.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall wiegt auf der Höhe der Tankstelle auf Dahmestraße und Polizei und Rettungskräfte wurden zu diesem gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK