Polizeibeamte bemerkten ohne Beleuchtung Fahrradfahrer

Die Sicherstellung von Substanzen erfolgte, dass nachdem die Personalien überprüft wurden, und festgestellt wurden. Sie stoppten Eritrea, damit sie den unterwegs sowie 20 Jahre alten Fahrradfahrer Mann unterziehen. Die Polizeibeamten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit im Julius-Pintsch-Ring fanden dafür betäubungsmittelverdächtige Substanzen bei ihm. Er konnte diesen keine Ausweisdokumente vorlegen.


Er muss nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten und sie bemerkten ohne die eingeschaltete Beleuchtung an Substanzen nachts ungefähr um 1 ihn.


Vorgang

Die Polizeibeamten im Rahmen ihrer der Streifentätigkeit bemerkten ohne die eingeschaltete Beleuchtung an Substanzen beim Fahrradfahrer ihn und fanden dafür diese.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK