Kabeldiebstahl zeigte an, dass kabeldiebe Unwesen in Alteno trieben

Stromkabel, die stark waren, waren am Abend am gestrigen Dienstag, den 10. Juli 2018, zum Abtransport bereit vom Portalkran des Betonwerkes an der Frederick-Ipsen-Straße gelegt worden und waren durchtrennt worden.


Der Sachschaden, der bislang absehbar war, wurde am Abend am gestrigen Dienstag, den 10. Juli 2018, mit etwa 5.000,00 € angegeben. Am Abend an ihm zeigte der versuchten kabeldiebstahl Polizei von Polizeimeldung Brandenburg an, dass kabeldiebe am Abend an ihm offensichtlich ihre Unwesen in Alteno getrieben hatten.


Vorgang

Der versuchten kabeldiebstahl Polizei von Polizeimeldung Brandenburg zeigte an, dass kabeldiebe offensichtlich ihre Unwesen in Alteno getrieben hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK