Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Kriminalpolizei zu Karl-Marx-Straße Mittag an gestrigen Dienstag, den 10. Juli 2018, gerufen

Es wurde auf eine richterliche Anordnung ein erheblich betrunkener Mann eine Ausnüchterung geworden und wurde der erfolgten und ärztlichen Untersuchung in einem Polizeigewahrsam genommen. Eine nur kurze Zeit tauchte wieder später Eritrea trotz des Verbots im Wohnhaus auf und beleidigte mehrfach die Beamten. Ein Atemalkoholtest wies den Wert von 3,21 Promille aus.


Weitere Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei übernommen und sie wurde zur Karl-Marx-Straße in Großziethen Mittag am gestrigen Dienstag, den 10. Juli 2018, gerufen, da das 40 Jahre Alter dort offensichtlich die Wohnung einer jungen Frau belagerte, so dass sie ihm einen Platzverweis aussprachen.


Vorgang

Die Kriminalpolizei wurde zur Karl-Marx-Straße Mittag am gestrigen Dienstag, den 10. Juli 2018, gerufen, da ein Mann dort die Wohnung belagerte, so dass die Beamten ihm einen Platzverweis aussprachen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK