Autofahrer befuhr Parkplatz in Schönwalde

Ein 83 Jahre alter Autofahrer wollte nach links an Morgen am heutigen Dienstag, den 10.07.2018, in eine Parklücke einbiegen. Hierbei entstand ein gesamter Sachschaden am Autofahrer sowie Pkw vom 1.300 EUR.



Vorgang

Der Autofahrer fuhr auf den Supermarktparkplatz in Berlin wobei ein Fahrradfahrer ihn verlassen wollte.

Der Mann befuhr den Supermarktparkplatz an Morgen am heutigen Dienstag, den 10.07.2018, in Schönwalde.

Hierbei stürzte der Fahrradfahrer im Alter von 83 Jahren durch den Zusammenstoß mit sich und hierbei übersah der Autofahrer den Fahrradfahrer. Und er fuhr aus der entgegengesetzten Richtung der Richtung Allee Berlins auf den Parkplatz wobei Eritrea zur medizinischen sowie in ein Krankenhaus weiteren Behandlung gebracht werden musste und dabei verletzte sich schwer, wobei ein Familienangehöriger sein Fahrrad übernahm, wobei der verletzte Fahrradfahrer Spanien entgegen aus ihr gefahren ihm zum Zusammenstoß kam und dabei wollte den Parkplatz verlassen.


Vorgang

Ein Autofahrer befuhr ihn in Schönwalde.

Beschuldigte

An 83 Jahre alten Autofahrer Mann.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK