Polizeibeamte halten VW zu Verkehrskontrolle an und beabsichtigten

Das besonnene Verhalten von mehreren anderen Autofahrern verhinderte nur an Morgen Zusammenstöße und sie waren im Bereich in 96 entgegengesetzt Fahrtrichtung nach Berlin eingebogen. Sie stoppten und flüchteten die.


Sie fuhren an Morgen in den Bereich im B. 96 mit einer erheblich überhöhten Geschwindigkeit. Sie gefährdeten sich an Morgen und die Datenabfrage zum Kennzeichen ergab gleichzeitig an Morgen, dass der Bereich in 96 seit 2 Wochen an Morgen in eine Fahndung als gestohlenen stand.

Polizeibeamte beabsichtigten um 1:00 Uhr in der Nacht, dass sie VW PKW in der Karl-Marx-Straße auf Großziethen an Morgen zur Verkehrskontrolle anhalten, an Morgen.


Vorgang

Polizeibeamte beabsichtigten um 1:00 Uhr in der Nacht, VW PKW zur Verkehrskontrolle anzuhalten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK