Bereich Märkisch-Oderland: → Märkisch-Oderland

Rettungssanitäter riefen Brandenburg, weil Bewusstlose zu sich kam, und das Retter angriff

Der Mann im Alter von 37 Jahren erhielt je die Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gegen eine Beleidigung und musste eine Blutprobe abgeben. Er leistete im Polizeiauto erneut ihn und beleidigte die Polizisten in ihm. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,8 Promille. Rettungssanitäter riefen Brandenburg, weil die Retter angriff, und der Bewusstlose zu sich kam. Der Mann lehnte jeglichen medizinischen Schutz ab.


Er lag bewusstlos an der Essigstraße.

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung nahm zu ihm in ein Gewahrsam und Zeuge fand ungefähr um 23:30 Uhr in der Nacht an Samstag, den 07. Juli 2018, den Mann.


Vorgang

Brandenburg nahm einen Mann in ein Gewahrsam. Rettungssanitäter riefen Brandenburg, weil der Bewusstlose zu sich kam, und das Retter angriff.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK