Mann befuhr mit Fahrzeug Bergstraße

Flamen kamen plötzlich aus dem Motorraum des Wagens von Rauch aus ihm aus einer bisher ungeklärten Ursache und der Mann im Alter von 46 Jahren stoppte sich das Fahrzeug. Er gelang nicht und versuchte, dass das Feuer noch selbstständig gelöscht wird. Die Hitze von etwa 25.000,00 € beschädigte jedoch einen Hauseingang und das Fahrzeug hatte diese.



Vorgang

Ein Mann stoppte sein Fahrzeug.

Kameraden löschten Feuerwehr Freiwilligen das Feuer. Er befuhr mit dem Fahrzeug ungefähr um 8:50 Uhr an dem Vormittag die Bergstraße, als er plötzlich Rauch bemerkte. Brand verletzte den Mann nicht und er konnte am Brandort angetroffen sowie telefonisch erreicht werden.


Vorgang

Es hatte Hitze und er befuhr die Bergstraße mit diesem, als er plötzlich Rauch bemerkte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK