Dass 13 Jahre Alter Schule Feuerzeug hielt

Die Mutter des Verletzten gab die Körperverletzung zu einem Protokoll und meldete sich später im Polizeirevier Brandenburg von Polizeimeldung.


hatte eine Schule vor dem Gelände ein brennendes Feuerzeug in die Richtung von einem Zwölfjährigen vor eine Spraydose gehalten, hatte die Flamme erzeugt und wobei ungefähr um 11 an dem Vormittag den Zwölfjährigen diesen verletzte wobei Eritrea vorm Gelände von der Schule mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.


Vorgang

Ein 13 Jahre Alter hatte eine Schule vor dem Gelände ein Feuerzeug gehalten. Hierbei verletzte er vor ihrem Gelände einen Zwölfjährigen diesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK