Fahndungsmaßnahmen laufen auf 168 nach Verkehrsunfall

Polizei hatte gemeldet. Die Ermittlungen nach einer Unfallflucht und die Fahndungsmaßnahmen laufen seit Nachmittag an Mittwoch, den 11.07.2018, auf dem B. 168 nach einem schweren Verkehrsunfall.


Sie kamen zu einem Fall, der bislang zwischen dem Abzweig nach Drachhausen und Lieberose unbekannte Pkw beim Überholen einer Radsportgruppe hatte umgerissen, und weitere Fahrer mit dem Spiegel angestoßen hatte.


Vorgang

Die Ermittlungen nach einer Unfallflucht und die Fahndungsmaßnahmen laufen auf 168 nach einem schweren Verkehrsunfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK