2 Maskierte überfallen Supermarkt

2 Maskierte forderten Bargeld aus der geöffneten Kasse und bedrohten dort den 24 Jahre alten, anwesenden und unverletzten Angestellten mit der Schusswaffe und dem Messer. Die Räuber stürmten ungefähr um 5:20 Uhr an dem Nachmittag sofort zum Kassenbereich und betraten ungefähr um 5:20 Uhr an dem Nachmittag den Verkaufsraum vom Geschäft in der Gerichtstraße. Das Raubkommissariat des PD. 3 ermittelt. Die Maskierten überfallen den Supermarkt in Wedding an Nachmittag.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

2 Maskierte forderten Bargeld und bedrohten den Angestellten mit einer Schusswaffe und einem Messer.

Ein Messer und eine Schusswaffe flüchteten unerkannt anschließend mit Bargeld in Richtung nach S-Bhf Wedding.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Die Maskierten überfallen einen Supermarkt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK