Polizei auf Weidendamm zu Vorfahrtunfall gerufen

Ein Atemalkoholtest wurde beim beteiligten Fahrer im Alter von 61 Jahren durchgeführt, die Blutprobe in Polizei wurde zur Beweissicherung veranlasst und Polizei wurde am gestrigen Dienstag, den 03.07.2018, auf den Weidendamm zu einem Vorfahrtunfall gerufen. Der Atemalkoholtest zeigte 0,55 Promille an.



Vorgang

Polizei wurde auf den Weidendamm zu einem Vorfahrtunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK