Bereich Oberhavel: → Oberhavel

Anruf ging in Autohof Oberkrämer ein

Die Landesstraße 17 zwischen Eichstätt zwischen Vehlefanz wurde im Autohof Oberkrämer die Bundesautobahn zwischen den Autobahndreiecken Havelland zwischen dem Kreuz Oranienburg für halbe sowie etwa 1 Stunden gesperrt geworden. Oberkrämer wurde evakuiert wurde mithilfe eines Sprengstoffspürhundes, abgesucht und der Anruf mit der Polizei Bombendrohung von Polizeimeldung Brandenburg ging ein.



Vorgang

Der Autohof Oberkrämer wurde evakuiert.

Verkehr auf den betroffenen Straßen wurde wieder in Oberkrämer freigegeben und Entwarnung konnte ungefähr um 8:15 Uhr an dem Vormittag in Oberkrämer gegeben werden.


Vorgang

Der Anruf mit der Polizei Bombendrohung von Polizeimeldung Brandenburg ging in Oberkrämer ein.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK