Verkehrsunfall ereignete sich

Eine Blutprobe wurde daher zur Beweissicherung veranlasst und der Führerschein wurde zu ihr sichergestellt. Der Atemalkoholtest beim VW-Fahrer Mann im Alter von 54 Jahren erbrachte den Wert von 2,00 Promille und der Verkehrsunfall zwischen PKW VW zwischen SKODA auf dem B. 101 zwischen Elsterwerda zwischen dem Abzweig nach Saathain ereignete sich ungefähr um 13:15 Uhr.



Vorgang

Der Verkehrsunfall zwischen PKW VW zwischen SKODA ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK