Polizei und Feuerwehr zu Waldbrand gerufen

2 Feuerwehrleute nach Löscheinsatz im Krankenhaus im Alter von 17 21 Jahren wurden durch die Einsatzbelastung in das mit akuten Kreislaufproblemen gebracht. Die Entzündung des Schuttberges im Waldstück war Ausgangspunkt nach einer 1. Aussage und Polizei ermittelt nun, da der Verdacht der Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann.


Brand wird kurz nach 9 an dem Abend gelöscht. Der Waldboden stand zwischen der B. 115, Brand und Waldow in Flammen auf etwa 850 qm. Polizei und insgesamt 16 Feuerwehr wurden abends um 8:15 am gestrigen Montage, den 02. Juli 2018, zu einem Waldbrand gerufen und sie werden an Einsatz beteiligt.


Vorgang

Polizei ermittelt. Polizei und insgesamt 16 Feuerwehr wurden zu einem Waldbrand gerufen und sie werden an Einsatz beteiligt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK