Pkw Opel sowie Volvo-Lkw kollidierten miteinander

Niemand wurde an den Fahrzeugen an Mittag an Mittwoch, den 27.06.2018, verletzt und Pkw Opel sowie ein Volvo-Lkw kollidierten miteinander in Helenenstraße wegen des Missachtens vom Rechtsfahrgebot. Rund 2.500,00 € mussten die Schäden in einer Höhe registrieren.



Vorgang

Pkw Opel sowie ein Volvo-Lkw kollidierten miteinander wegen des Missachtens vom Rechtsfahrgebot.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK