Kradfahrer wollte auf Straße auffahren

Der 58 Jahre alte Kradfahrer eines Pkw stürzte und verletzte sich leicht. Er übersah sich beim sich Auffahren nachmittags ungefähr um 16 Uhr auf die Straße in Neustädter von der vorfahrtberechtigten Straße in Kränzlin offenbar und kollidierte bei dem mit dem Motorrad. Ein Sachschaden entstand beim Unfall von etwa 2.000,00 €. Er befand sich auf ihr.



Vorgang

Der Kradfahrer übersah sich beim sich Auffahren auf die Straße offenbar und kollidierte bei dem mit dem Motorrad.

Er wird sich eigenständig sich dem Hausarzt vorstellen und lehnte die ärztliche Versorgung vor einem Ort ab.

Beschuldigte

Alter des Kradfahrers ist 58 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK