Polizei zu Supermarkt gerufen, da Einbrecher zuvor Unwesen trieben

Polizei wurde an Morgen an Freitag, den 29. Juni 2018, zum Supermarkt an der Straße in Frankfurter gerufen, da Einbrecher dort kurz zuvor ihre Unwesen getrieben hatten. Sie hatten im Kassenbereich Tabakwaren und Spirituosen nach der Zerstörung von einer Sache gestohlen.


Der Schaden von 1.000,00 mehreren € entstand im Kassenbereich dem Supermarkt nach einer 1. Übersicht. Beweismittel und Spuren wurden im Kassenbereich im Rahmen von der Tatortarbeit gesichert und Polizei ermittelt inzwischen im Kassenbereich in der Sache.


Vorgang

Polizei wurde zu einem Supermarkt gerufen, da Einbrecher dort kurz zuvor ihre Unwesen getrieben hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK