Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Polizeibeamte stellten VW-Transporter fest

Der Halter saß auf dem Beifahrersitz, Polizeibeamte stellten ungefähr um 16:45 Uhr an dem Nachmittag in Schönefeld den VW-Transporter ohne eine notwendige Haftpflichtversicherung fest und ebenfalls ermittelt gegen den Halter, da er das Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz trotz des Wissens um den fehlenden Versicherungsschutz zuließ, dass der Wagen auf der Allee für eine Verkehrskontrolle in Glasow bewegt wurde. Sie hatten ihn gestoppt.


Das wurde gegen die Fahrerin eingeleitet.


Vorgang

Polizeibeamte stellten den VW-Transporter ohne eine notwendige Haftpflichtversicherung fest und hatten den Wagen gestoppt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK