Verkehrsunfall Polizei über Rettungsleitstelle bekanntgegeben

Der 26 Jahre alte Taxifahrer des Pkw der Marke Mercedes und die Fahrradfahrerin Polizeimeldung stießen an Mittag aus einer Ursache zusammen, die bisher ungeklärt war, und er übersah die Polizeimeldung aus ihr. Er kam aus der Friedrich-List-Straße und bog auf die Nuthestraße ab. Ihr Alter ist 26 Jahre, hierbei wird der Radweg über die Nuthestraße zur Friedrich-List-Straße verlaufen und sie nutzte im Moment den Radweg.


Der Verkehrsunfall mit dem Personenschaden unter der Beteiligung der Fahrradfahrerin und des Taxis wurde an Mittag Polizei über die Rettungsleitstelle bekanntgegeben. Sie schlug gegen die Frontscheibe des Taxis, wobei sie in ein Klinikum, das zu weiterer Nachsorge nahe gelegen wurde, gebracht wurde, wobei die Kollegen vor einem Ort eine Verkehrsunfallanzeige aufnahmen und und wobei verletzt wurde.

Eine querende Polizeimeldung und ein Taxi kollidieren.


Vorgang

Der Verkehrsunfall mit dem Personenschaden unter der Beteiligung von einer Polizeimeldung und eines Taxis wurde Polizei über die Rettungsleitstelle bekanntgegeben.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK