Bereich Teltow-Fläming: → Teltow-Fläming

Polizei durch sich zu ereignisort durch Unfallbeteiligten gerufen

Polizei wurde zum ereignisort durch sich durch einen 56 Jahre alten Unfallbeteiligten gerufen, da eine Unfallaufnahme gewünscht wurde. B101n aus Richtung nach Ludwigsfelde wird vor dem Ort einseitig den rechten Fahrstreifen in den Linken aufgrund Baumaßnahmen durch Warnbaken gesperrt, sodass man mit dem Reißverschluss-Verfahren von ihm man einordnen muss.


Die Unfallbeteiligten sind vor einem Ort kommend sie in Richtung nach Berlin nach den Aussagen der Beteiligten gefahren.


Vorgang

Polizei wurde zum ereignisort durch sich durch einen 56 Jahre alten Unfallbeteiligten gerufen, da eine Unfallaufnahme gewünscht wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK