Bereich Brandenburg: → Brandenburg

Polizei in Ruppinstraße zu Bushaltstelle gerufen

Der Lebensgefährte einer Frau, die geschädigt wird, aus einem dortigen Gebüsch soll plötzlich springen und soll die Frau überwältigen. Sie lief zuvor aus Richtung über die Eisenbahnbrücke in Richtung nach der Ruppinstraße nach der Landstraße in Fohrde.


Polizei wurde an Morgen an Donnerstag, den 14. Juni 2018, in die Ruppinstraße zu einer Bushaltstelle gerufen und Zeuge meldete an Morgen an Donnerstag, den 14. Juni 2018, kurz zuvor beobachtet zu haben, wie die Frau dort angegriffen wurde, und bestohlen wurde.


Vorgang

Polizei wurde in die Ruppinstraße zu einer Bushaltstelle gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK