Bereich Brandenburg: → Brandenburg

Mann befuhr Hauptstraße in Innenstadt

Ein 27 Jahre Alter rast durch eine Baustelle. Der Mann befuhr mit seinem Wagen OPEL Hauptstraße an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, aus Grund in Innenstadt in Brandenburger. Das 27 Jahre Alter fuhr dennoch in der Fußgängerzone durch die Baustelle und die Straße mit einer überhöhten Geschwindigkeit.


Zeugen alarmierten in der Fußgängerzone an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, Polizei zu den Füßen in der Bäckerstraße und die Fußgängerzone wird am 27 Jahre Alter an Nachmittag an ihm aus einem bislang unbekannten Grund gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei dauern am 27 Jahre Alter an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, an und eine Streifenbesatzung fand in der Fußgängerzone wenig später abgestellt OPEL an Nachmittag an ihm in der wallstraße. Sanierungsmaßnahmen, die derzeit umfangreich sind, werden in der Fußgängerzone an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, für den Verkehr der jeder Art durchgeführt.

Polizei konnte in der Fußgängerzone den Tatverdächtigen an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, stellen. Polizei bekennt sich am 27 Jahre Alter an Nachmittag an Mittwoch, den 06.06.2018, und noch frische Unfallschäden waren am 27 Jahre Alter an Nachmittag an ihm festzustellen.


Vorgang

Eine Streifenbesatzung fand später abgestellt den OPEL eines Mannes in der wallstraße und er befuhr Hauptstraße mit diesem aus einem unbekannten Grund in Innenstadt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK