Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Radfahrer musste nach Haus zu Füßen nach Blutprobe

Ein in der Straße mit einem Mountainbike in Forster unterwegs und 30 Jahre alter Radfahrer musste nach der beweissichernden Blutprobe nach einem Haus zu Füßen und tat sich mit dem unrühmlichen Wert von 2,19 Promille nachts um 10:40 am gestrigen Donnerstag, den 24. Mai 2018, hervor.



Vorgang

Ein Radfahrer musste nach der beweissichernden Blutprobe nach einem Haus zu Füßen.

Beschuldigte

Unterwegs Radfahrer.

Beschuldigte

Sein Alter ist 30 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK