OPEL-Fahrerinnen wollten auf 189 auffahren

Hierbei kam es in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.


Beiden sowie 50 Jahre alten OPEL-Fahrerinnen Frauen wollten ungefähr um 11:50 Uhr von der vorfahrtberechtigten Straße 5 auf die B. 189 in Fahrtrichtung nach Wittenberge auffahren.

Zwei verletzte leicht sie sie und hierbei bemerkten sie offenbar ein 61 Jahre Alter nicht. Das 61 Jahre Alter befuhr mit Mitsubishi 5, wobei der geschätzte Sachschaden in einer Höhe insgesamt von 13.000,00 € entstand, wobei sie dort nach weiterer Behandlung, die ambulant war, entlassen wurden und dabei wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Vorgang

OPEL-Fahrerinnen wollten auf 189 auffahren.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK