Geschädigte wird unter Umständen Arzt aufsuchen

Die junge Geschädigte vor Polizei fiel nach hinten nicht um konnte beim Gehen in der Hand, halten, beim Gehen das Gleichgewicht das Handy in ihr und lief demnach aus Richtung nach der Freundschaftsinsel entlang kommend auf der Burgstraße in Potsdam. Sie wurde von hinten plötzlich an den Haaren gerissen und wurde im Gesicht gekratzt. Die Tatverdächtige in Richtung dem entfernte sich im Anschluss und Polizei ermittelt nun zu einem gescheiterten Raub. Das Mobiltelefon wird am gestrigen Mittwoch, den 23. Mai 2018, bei Angriff heruntergefallen.


Die Frau im Alter von 27 Jahren griff unvermittelt zum sich Mobiltelefon und wird im Nachhinein selbstständig unter Umständen einen Arzt aufsuchen.

Sie hatte sie, als sie sich zum sich Angreifer umdrehte. Sie wird am gestrigen Mittwoch, den 23. Mai 2018, unterrichtet.

Sie konnte jedoch verhindern, dass das ihr weggenommen wurde.


Vorgang

Eine Geschädigte wird im Nachhinein selbstständig unter Umständen einen Arzt aufsuchen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK