Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Fahrer bemerkte auf BAB 13 PKW

Der Fahrer von PKW OPEL aus Rumänien fuhr an Morgen am heutigen Freitag, den 18.05.2018, ins Fahrzeugheck, schleuderte in die Leitplanke und bemerkte auf BAB 13 zwischen der Staakow Anschlussstelle zwischen der Freiwalde Anschlussstelle zu spät einen vor dem Fahrer morgens ungefähr um halb 6 fahrenden PKW VW. Der OPEL, der nicht mehr fahrbereit ist, wird auf dem rechten Fahrstreifen zu Stillstand gekommen.



Vorgang

Der Fahrer von PKW schleuderte und bemerkte auf BAB 13 zu spät einen vor dem Fahrer morgens ungefähr um halb 6 fahrenden PKW.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK