Täter verschafften sich Zutritt zu Wohnhaus

Unbekannte Täter durchwühlten den Raum und verschafften sich in den Abendstunden am gestrigen Donnerstag, den 17.05.2018, gewaltsam den Zutritt zum Wohnhaus Im Wiesengrund in Schönefeld. Sie entwendeten aus einem Schrank Medaillen und 2 Messer, so dass ein Gesamtschaden von etwa 2.000,00 € zu bilanzieren war.



Vorgang

Täter verschafften sich gewaltsam den Zutritt zu einem Wohnhaus Im Wiesengrund.

Kriminaltechniker sicherten an Tatort umfangreiche Spuren. Die Täter waren im Tagesverlauf am gestrigen Donnerstag, den 17.05.2018, an Tatort hier vermutlich beim Versuch des Eindringens gescheitert, die Bewohner eines Hauses bemerkten ebenfalls an Tatort den Abend am gestrigen Donnerstag, den 17.05.2018, die Spuren an der Bahnstraße in Zeuthen an einem Fenster und die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an Tatort an.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK