Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Bevölkerung bittet Polizei um Mithilfe bei Aufklärung

Es wurde auf dem Gehweg zwischen der Klaus-Herrmann-Straße der Corona-Schröter-Straße in Guben ein mehrere der19-jähriger Verdächtiger von ihm körperlich schwer, geschlagen sowie angegriffen verletzt geworden und er konnte ein Phantombild erstellen. Bevölkerung bittet Polizei um Mithilfe bei der Aufklärung von einer gefährlichen Körperverletzung und Polizei um Mithilfe bei Aufklärung.



Vorgang

Polizei bittet um Mithilfe bei Aufklärung und Bevölkerung Polizei um Mithilfe bei Aufklärung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK