Kommissar Zufall führte in Berlin Ermittlungsgruppe

Ein bemerkenswerter Drogenfund ist in der Wohnung in einem Neu-Hohenschönhausen und die vorgefundenen Betäubungsmittel haben in Berlin den Schwarzmarktwert von circa 500.000,00 €. Kommissar Zufall führte die Ermittlungsgruppe von den Schleusern Ermittlern vom Landeskriminalamt von Berlin sowie der Bundespolizei wegen des bandenmäßigen sowie gewerbsmäßigen Einschleusens zum größten Fund Crystal-Meth der letzten Jahre während des Einsatzes des Gemeinsamen gegen 12 an Dienstag, den 15.05.2018.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Sie fanden in Berlin knapp Crystal-Meth bei der Wohnungs-Durchsuchung und sie wiegen in Berlin 9 kg.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Kommissar Zufall führte in Berlin die Ermittlungsgruppe von den Schleusern vom Landeskriminalamt sowie der Bundespolizei und sie fanden in Berlin knapp Crystal-Meth bei der Durchsuchung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK