Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Beamte riefen Polizei, da Renault-Fahrer dort offensichtlich auffiel

Blutproben werden zur gerichtsfester von einer Sicherung einem Beweise veranlasst und die Beamten Mitarbeiter von der Tankstelle in Niederlehme riefen um 15:45 Uhr Polizei, da ein Renault-Fahrer dort offensichtlich im Zustand aufgefallen war. Sie konnten im Rahmen von einer 1. Ermittlung ihn identifizieren und der Atemalkoholtest beim 71 Jahre Alter lag deutlich mit 1,91 Promille im Bereich einer verkehrsstraftat.


Der berauschte Zustand des Mannes wurde mit der Eröffnung des Ermittlungsverfahrens sichergestellt.


Vorgang

Beamte riefen Polizei, da ein Renault-Fahrer dort offensichtlich im Zustand aufgefallen war. Er wurde sichergestellt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK