Polizei zu Verkehrsunfall gerufen

Das Reifen war während der Fahrt im Bereich des Kreuzes von Schönefeld bei einem LKW-Mobilkran geplatzt und Trümmerteile hatten der Karkasse Pkw Opel getroffen. Beide Fahrzeuge blieben dennoch betriebsbereit nach einer kurzen Reparatur und die Sperrung der Fahrspur zur Absicherung von der Unfallstelle konnte wieder nachmittags um 15:30 Uhr aufgehoben werden. Der Verkehrsunfall hatte sich ereignet und Personen kamen dabei nicht zu den Sachschäden auf etwa 5.500,00 €, während sie sich summierten.


Sie sind nach einem Reifenplatzer. Polizei wurde kurz nach 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen.


Vorgang

Polizei wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Er hatte sich im Bereich des Kreuzes von Schönefeld ereignet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK