Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

8.000,00 € mussten Abschleppdienst rufen

Es wird nach einem Auffahrunfall abgeschleppt und er fiel so heftig aus, dass insgesamt rund 8.000,00 € für Japaner bei einem Sachschaden einen Abschleppdienst rufen mussten. PKW Mitsubishi war um 8 Uhr am gestrigen Mittwoch, den 16. Mai 2018, auf Friedensaue beim Auffahrunfall auf VW geprallt.



Vorgang

Ein Auffahrunfall fiel so aus, dass 8.000,00 € für Japaner einen Abschleppdienst rufen mussten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK