Polizei über Kollision informiert

Niemand wurde verletzt und Polizei wurde um 6 Uhr an dem Morgen am gestrigen Mittwoch, den 16.05.2018, über die seitliche Kollision vom VW-Transporter mit dem Mercedes-Lkw auf A 13 informiert. Die Fahrspur führte zum Zusammenstoß und die Unaufmerksamkeit vom VW-Fahrer war demnach Ursache für das seitliche Abkommen von der Fahrspur.



Vorgang

Polizei wurde über die seitliche Kollision vom VW-Transporter mit dem Mercedes-Lkw auf A 13 informiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK