Bereich Oberspreewald-Lausitz: → Oberspreewald-Lausitz

Fahrradfahrer auf Grund unsicheren Fahrweise kontrolliert

Eine Blutprobe wurde in der Straße in Ruhland durchgeführt und Beweise ordneten zur Sicherung die Blutprobe an. Der Fahrradfahrer im Alter von 35 Jahren wurde am heutigen Dienstag, den 15. Mai 2018, auf Grund seiner Fahrweise kontrolliert, die unsicher war. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,92 Promille.



Vorgang

Der Fahrradfahrer im Alter von 35 Jahren wurde auf Grund seiner Fahrweise kontrolliert, die unsicher war.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK