Brennendes Auto brannte in Staaken

Ein vorbeifahrender Mann alarmierte Feuerwehr und bemerkte das Feuer ungefähr um halb 0 an FORD. Ein Auto, das brennend war, brannte in der Nacht am gestrigen Freitag, den 11.05.2018, in Staaken. FORD wird im Damm Brunsbüttel abgestellt.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ein Auto, das brennend war, brannte in Staaken.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK