Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Es wurde Fahrer von Pkw Audi Reh gelaufen

Der unverletzte Fahrer Mann von Pkw Audi lässt nun den Versicherungsschaden von etwa 3.000,00 € regulieren, es war morgens kurz nach 5:00 Uhr zwischen Ragow und Lübben ihm das Reh vor das Auto gelaufen worden und der Aufprall war zwischen Ragow und Lübben nicht überlebt worden. Morgen am heutigen Freitag, den 11. Mai 2018, begann auf der Landstraße 49 mit einer Verkehrsunfallaufnahme für diesen.



Vorgang

Es war dem unverletzten Fahrer von Pkw Audi das Reh vor das Auto gelaufen worden und er lässt den Versicherungsschaden von 3.000,00 € regulieren.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK