Ohne dass Radfahrerin offenbar nach Links sieht, fuhr sie über Viktoriastraße

Die Eltern wurden über den Unfall informiert und kamen zur Unfallstelle. Die neunjährige Radfahrerin konnte nicht mehr bremsen und die 27 Jahre alte Radfahrerin vom Pkw Mitsubishi und das Mädchen kollidierten. Sein Eltern übernahmen nach der Unfallaufnahme es. Ein Sachschaden entstand beim Unfall von etwa 100,00 €. Ihre ärztliche Behandlung ist nicht nötig, obwohl es Schmerzen, die leicht waren, hatte.


Ohne offenbar an Morgen eines Rechts nach Links zu sehen, fuhr sie an Morgen über Viktoriastraße.


Vorgang

Ohne dass eine Radfahrerin offenbar eines Rechts nach Links sieht, fuhr sie über Viktoriastraße.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK