Reh lief auf L 50

Ein Reh lief um 21:45 Uhr am gestrigen Dienstag, den 08. Mai 2018, auf L 50 bei Fehrow und ein Reh verendete in der Kraftwerkstraße an der Unfallstelle, dass etwa 1.500,00 € am SKODA eines Pkw einen Schaden registrieren mussten.


Der Hund Fahrer von SKODA konnte morgens um 6 am heutigen Mittwoch, den 09.05.2018, in der Kraftwerkstraße in Peitz seine und vom Pkw FORD Kollision ungefähr um 1:00 Uhr in der Nacht am heutigen Mittwoch, den 09.05.2018, mit dem in der Kraftwerkstraße nicht mehr verhindern. Ein Schaden entstand an FORD von zirka 1.000,00 € von rund 1.000,00 €, dass das Reh an FORD von der Unfallstelle flüchtete. Er überlebte in der Kraftwerkstraße seine Kollision von FORD nicht und das Reh in die vorbeifahrende B 156 bei Tschernitz und seine Kollision von FORD sind.


Vorgang

Ein Reh lief auf L 50.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK