Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Wildschwein lief an Flugplatz

Die Unfallaufnehmenden Beamten mussten die Qualen eines Wildschweines am Flugplatz in Jänschwalde in einen vorbeifahrenden PKW VW es erlösen und es lief in der Nacht an Montage, den 07. Mai 2018. Es krachte um 18 Uhr an dem Abend an Montage, den 07. Mai 2018, am Auto in der Nordumfahrung von Forster zwischen PKW VW und dem Wildschwein.



Vorgang

Die Beamten mussten die Qualen des Wildschweines am Flugplatz es erlösen und es lief.

Das Tier erlag am jedoch fahrbereiten Auto seiner Verletzungen, dass ein Schaden von rund am Auto bilanziert werden musste. Zirka 3.000,00 € registrierten am Auto einen Schaden.


Vorgang

Es krachte am Auto in der Nordumfahrung zwischen sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK